• Einfache und sichere Verarbeitung
  • Minimierte Wärmebrücken
  • Rationelle Montage

weitere Informationen

  • Einfache Verarbeitung
  • für die rationelle Erstellung von Laibungen
  • Maßgenaue Fertigung

weitere Informationen

  • Leicht zu schneiden
  • Geringes Gewicht
  • Nichtbrennbar

weitere Informationen

  • Schlagregendicht von mind. 600 Pa
  • Maßgefertigter Dämmkeil mit werkseitig aufgebrachter Vliesbeschichtung
  • Fensterbankunabhängige Lösung

weitere Informationen

  • Universell einsetzbar
  • Einfache Verarbeitung
  • Nachträglicher Einbau möglich

weitere Informationen

  • Leichte Verarbeitung
  • Sauberes Erscheinungsbild durch integrierte Putzkante
  • Integrierte Selbstklebelasche zum einfachen Abkleben des Fensters

weitere Informationen

  • Einfache und schnelle Verarbeitung
  • Schlagregendicht
  • Putzähnliche Struktur

weitere Informationen

Raffstorekasten
Raffstorekasten Polystyrol
Raffstorekasten Mineralwolle

Raffstorekasten

Raffstorekasten Polystyrol

Montagefertiges Kastenelement aus Polystyrol-Hartschaum für die einfache Herstellung von Fenster- und Türstürzen mit integriertem L-Profil und Gewebestreifen zur Anbringung von Raffstoreanlagen

Raffstorekasten Mineralwolle

Montagefertiges Kastenelement aus Mineralwolle für die einfache Herstellung von Fenster- und Türstürzen mit integriertem L-Profil und Gewebestreifen zur Anbringung von Raffstoreanlagen

Technische Daten

  • Form: U-förmig (mit rückseitiger Mauerwerksdämmung)
  • Material: Vlieskaschiertes Polystyrol oder vlieskaschierte Mineralwolle
  • integrierte Alu-Befestigungsschiene zur Aufnahme des Lamellenpaketes
  • integriertes L-Profil mit Gewebe zum Erstellen von sauberen Putzabschlüssen
  • Wärmeleitfähigkeit 031 bei EPS und 040 bei Mineralwolle

Vorteile/Nutzen

  • Vorgefertigtes Element zur Befestigung von Raffstore-Elementen
  • Individuelle Fertigung mit flexiblen Maßen passend zur Einbausituation
  • Integrierte, für andere Gewerke nutzbare Befestigungs­lösungen ohne aufwendige Metall- und Dübelkonstruktionen
Laibungsplatten
Laibungsplatte Polystyrol
Laibungsplatte Mineralwolle

Laibungsplatten

Laibungsplatte Polystyrol

Beschichtetes Dämmelement aus Polystyrol-Hartschaum mit integriertem Eckprofil und Gewebestreifen

Laibungsplatte Mineralwolle

Beschichtetes Dämmelement aus Mineralwolle 040 mit integriertem Eckprofil und Gewebestreifen

Technische Daten

  • Länge: bis 3,0 m
  • Tiefe: bis 400 mm
  • Plattendicke: 12 mm, 20 mm
  • Schlagregendichte Anschlussprofile
  • Wärmeleitfähigkeit 031 bei EPS und 040 bei Mineralwolle

Vorteile/Nutzen

  • Maßgenaue Fertigung und Sonderlösungen
  • Effiziente Laibungsdämmung bei jedem Einsatz
  • Nicht brennbare Putzträgerbeschichtung
  • Exakter und schneller Einbau
  • effektive Zeit- und Kostenersparnis

Zubehör

Laibungsplatte Anschlussprofil

  • Schlagregendichtes Anschlussprofil für die entsprechende Plattendicke
Anschlussprofil 12 mm
Anschlussprofil 20 mm
Zweite Dichtebene

Zweite Dichtebene

Schlagregendichter Einbau von Fensterbanksystemen

Die zweite Dichtebene unterhalb von Fensterbänken in WDVS dient zur Sicherstellung der Schlagregendichtigkeit. Stellt sie in vielen Fällen lediglich eine Ausführungsempfehlung dar, ist sie in folgenden Situationen zwingend einzubauen:

  • Bei Natursteinfensterbänken mit Dicken ≤ 30 mm
  • Bei Sandsteinfensterbänken mit Dicken ≤ 80 mm
  • Bei Fensterbänken ohne Nachweis der Schlagregendichtigkeit
  • Bei nachträglich einzubauenden Fensterbänken

Aufbau der zusätzlichen Dichtebene

  1. Armierung und Kantenausbildung: Gittermatte/Fensterbankeckwinkel in Armierungsmörtel
  2. Abdichtung mit Carbon-Abdichtspachtel
  3. Verklebung der Fensterfolienecken und der Fensteranschlussfolie mit dem Fensterfolienkleber SP025

Vorteile/Nutzen

  • Schlagregendichte zusätzliche Dichtebene von mind. 600 Pa
  • Einfache Verarbeitung der Systemkomponenten
  • Fensterbankunabhängige Ausführung

Bestandteile und deren Eigenschaften

Fensterbankkeil

Speziell Vliesbeschichteter XPS-Dämmstoffkeil mit 5° Neigung und integrierter Tropfkante mit Gewebefahne zur Ausbildung einer zusätzlichen Dichtebene unter der Fensterbank (geprüfte wasserdichte Oberfläche)

Fensteranschlussfolie

Folienband aus feuchtevariablem Spinnvliesgewebe für die Abdichtung im Eckbereich über der zweiten Dichtebene

  • Einfache und schnelle Montage
  • Eine Selbstklebefläche
  • Sichere Abdichtung

Fensterfolienecke konkav

Speziell vorgefertigten Fensterecken aus feuchtevariablem Spinnvliesgewebe für die Abdichtung im Inneneckbereich über der zweiten Dichtebene

  • Einfache und schnelle Montage
  • Eine Selbstklebefläche
  • Sichere Abdichtung

Fensterfolienkleber SP 25

Elastischer 1-komponentiger Kleber für die Verklebung von Fensterfolien über der zweiten Dichtebene

  • Sehr emissionsarm
  • Sehr gute Klebkraft
  • Sichere Abdichtung

Fensterbankeckwinkel

Flexibler Kunststoffeckwinkel mit Tropfkante und Gewebestreifen für die Einarbeitung in die zweite Dichtebene

  • Flexibler Winkel
  • Mit Tropfkante
  • Saubere Kantenausbildung
Fugendichtband
Fugendichtband Typ 2D

Fugendichtband

Komprimierte Dichtbänder zur Abdichtung von Anschlüssen im WDVS

Technische Daten

  • Beanspruchungsgruppe BG1 nach DIN 18542
  • Schlagregendichtigkeit von mind. 600 Pa
  • Witterungs- und UV-beständig
  • Diffusionsoffen und winddicht
  • Breite 15 mm

Vorteile/Nutzen

  • Universell einsetzbar
  • Einfache Verarbeitung
  • Nachträglicher Einbau möglich
  • Für schlagregendichte Anschlüsse
  • Geringe Rückstellkraft

Fugendichtband Typ 2D

Vorkomprimiertes, selbstklebendes Fugendichtband aus Polyurethanschaumstoff mit imprägnierten Seitenflächen

TypFugenbreite in mmMindestfugentiefe in mm
15/2-62-615
15/5-125-1215
Anschlussleisten
Alligator Anschlussleiste PLUS
Alligator Anschlussleiste 3D

Alligator Anschlussleiste
Alligator Rollladenanschlussprofil

Anschlussleisten

Selbstklebendes Anputzprofil mit eingeklebtem Gewebestreifen und integriertem Fugendichtband für Anschlüsse an Fenstern und Türen. Mit abtrennbarer, selbstklebender Schutzlasche

Selbstklebendes Anputzprofil mit Gewebestreifen für Anschlüsse an Fenstern und Türen

Selbstklebendes Anputzprofil mit eingeklebtem Gewebestreifen für Anschlussarbeiten an Fenstern und Türen. Mit abtrennbarer, selbstklebender Schutzlasche

Selbstklebende, entkoppelte Anschlussleiste mit flexibler Schlaufe für seitliche Anschlüsse an Rollladenschienen

Einsatzgebiete der Anschlussleisten

Fenstereinbau
DämmstoffeDämmstoff­verklebungZurückgesetzt, Rohbau­laibungstiefe > 80 mmBündig mit Rohbau oder AltputzVorgesetzt, in Dämmstoff­ebene oder bündig mit WDVS
Dalmatiner Fassaden­dämmplatten,
Mineralwolle­dämmplatte 040, Speedlamelle
Mit haftfester, randnaher Verklebung
Ohne sichere randnahe Verklebung
Mineralwolle­dämmplatten
035,
Phenolharz­dämmplatte
Mit haftfester, randnaher Verklebung
Ohne sichere randnahe Verklebung

= Anschlussleiste  = Anschlussleiste 3D  = Anschlussleiste PLUS

Gerüstankerverschluss
Gerüstankerverschluss
Fräser

Verschlussstopfen aus imprägniertem PU-Weichschaumstoff und Abdeckkappe in Putzoptik zum sicheren und schnellen Abdichten von Gerüstlöchern. Die Aufweitung des Gerüstloches erfolgt mit Hilfe des Fräser.

Technische Daten

  • Geeignet für Lochdurchmesser bis 17 mm
  • Unkomprimierter Dichtstoff: Ø 28 mm
  • Kunststoffkappe in Putzstruktur: Ø 30‌ mm
  • Länge inkl. Abdeckkappe: 48 mm
  • Länge Fräser: 145 mm mit auswechselbaren V2A-Edelstahleinsätzen

Vorteile/Nutzen

  • Abdeckung des Gerüstloches mit einer putzähnlichen Struktur
  • Einfache und schnelle Verarbeitung
  • Langsam expandierend
  • Schlagregendicht
  • Gute UV-, Witterungs- und Alterungsbeständigkeit
  • Winddicht
Putzträgerplatte
Putzträgerplatte

Mineralische, nichtbrennbare Leichtbauplatte aus Blähglasgranulat mit beidseitigem Glasfasergewebe zur Außenwandbekleidung, für Sonderkonstruktionen wie überbrücken von Jalousiekästen.

Technische Daten

  • Stärke: 18 mm
  • Maße: 1200 mm x 800 mm
  • Gewicht: ca. 9 kg/m²
  • Wärmeleitfähigkeit 0,12 W/(mK)

Vorteile/Nutzen

  • Leicht zuschneidbar und bohrbar
  • Beidseitig gewebearmiert
  • Geringes Gewicht
  • Nichtbrennbar: Brandverhalten A2-s1, d0

Zubehör

Aufsteckprofil

Kunststoffprofil für den unteren Abschluss der Putzträgerplatten in der Jalousiekonstruktion.

  • Mit Tropfkante
  • Saubere Kantenausbildung
  • Leichte Verarbeitung

Aluminium L-Profil

Aluminiumwinkel für den unteren Abschluss der Putzträgerplatten in der Jalousiekonstruktion.

  • Einfache und Stabiler Abschluss
  • Schenkellänge: 25 x 40 mm

Plattenniet

Aluminium/Stahl-Niet zur Befestigung der Putzträgerplatten auf Aluminium-Unterkonstruktionen

    • Blindniete Aluminium/Stahl
    • Kopfform: Großkopf
    • Ø Nietdorn: 2,7 mm
    • Ø Niet: 5 mm

    Plattenschraube

    Edelstahl-Bohrschraube für die Befestigungen der Putzträgerplatten auf Aluminium-Unterkonstruktionen

    • Senkkopf Torx T25
    • Edelstahl A2
    • Ø Bohrer: 5 mm